In die Scheidung kommt man durch das Absterben

IN-DIE-SCHEIDUNG-KOMMT-MAN-DURCH-DAS-ABSTERBEN
IN DIE SCHEIDUNG KOMMT MAN DURCH DAS ABSTERBEN


Niemand weiß, wer und was er im Grunde ist,
aber trotzdem wehrt sich jeder.

Obwohl wir nicht wissen,
was das Leben ist, verteidigen wir es bei uns triebhaft,
ohne zu wissen wozu.

Damit, wenn wir die Nächsten verteidigen,
verteidigen wir nur die eigenen Übereinstimmungen.

Wenn eine Sache oder Person Teil unseres Lebens wird,
sind wir bereit sie für den Preis unseres Lebens zu verteidigen.

Deshalb jeder, welcher in anderen sich selbst verteidigt, verteidigt niemanden.

Ko se človek preneha braniti v katerikoli obliki, prične resnično živeti za druge.

Šele ko nas ni več strah zase, se v nas rojeva sočutje,
ki nas popelje v sožitju tujih stopinj in lastnega koraka v sled življenja.

Wenn der Mensch aufhört sich in irgendeiner Form zu verteidigen,
fängt er wirklich an für andere zu leben.

Erst wenn wir keine Angst um uns selbst haben, wird bei uns Mitgefühl geboren, welches uns im Mitgefühl fremder Grade und des eigenen Schrittes in die Spur des Lebens führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.