Gottes Uhr

Wer es schafft nur für soviel abzusterben, wieviel ihn etwas interessiert, wird immer eine Antwort bekommen

GOTTES-UHR
GOTTES UHR

Gott ist eine eingestellte Uhr, welche niemand auf seine Weise einstellen kann. Denn die Uhr Gottes ist ohne Zeiger. Gott ist so immer ein Nutzen für uns, wir aber schaden uns, wenn wir nicht akzeptieren wollen, dass wir im Wesentlichen nur Uhren ohne Zeiger sind.

Jeder schreitet am Ende seines Weges vor die letzte Person ali letzte Sache, welche ihm den Weg zu Gott öffnet. Nur so geht man in das ewige Leben oder in den ewigen Tod. Jesus hatte am Ende nur eine Beziehung – Vater und Sohn; Gott als Uhr ohne zeit und er, welcher sich mit der Akzeptanz der Zeitlosigkeit abgemüht hat. Nichts anderes war mehr dazwischen.

Jener, welcher die Zeitlosigkeit akzeptiert, lernt Gott auf unendliche Weise kennen

Gott ist eine imaginärer Begriff der Zeitlosigkeit, Jesus Christus aber ist die letzte Form des Geistes, über welchen der Mensch seine Seele abmessen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.